Deutsch
English

Haupteingang wieder geöffnet

Das Oberharzer Bergwerksmuseum kann wieder auf üblichem Wege betreten werden.

Im Rahmen der derzeitigen Umbaumaßnahmen im Bereich des Oberharzer Bergwerksmuseums und der ehemaligen Museumsgaststätte mussten Besucher seit dem 09. Juli das Museum über eine Umleitung betreten. Grund hierfür waren notwendige Bauarbeiten im Haupteingangsbereich

 

Diese notwendigen Arbeiten wurden in der vergangenen Woche erfolgreich abgeschlossen.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir unsere gewohnte Eingangssituation rechtzeitig in den Ferien wieder herstellen konnten“, freut sich Museumsleiter Ulrich Reiff.

 

Das Oberharzer Bergwerksmuseum mit Sitz in der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld ist das älteste Technik- und Freiluftmuseum Deutschlands. Öffnungszeiten sind täglich von 10 bis 17 Uhr. Neben einem einmaligen Bestand an Exponaten bietet sich für Interessierte täglich um 11 und 14 Uhr die Möglichkeit in die Tiefen des Schaubergwerks im Rahmen einer Museumsführung einzufahren.

 

Individuelle Buchungen und Rückfragen sind über den Besucherservice des Oberharzer Bergwerksmuseums unter 05323 - 98 95 0 oder info@bergwerksmuseum.de möglich.

Alle Informationen zu den Baumaßnahmen finden Sie hier: https://bit.ly/3dWnEu4

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.