Deutsch
English

#international_bergbau@TU-Clausthal in Clausthal-Zellerfeld

Uni goes Museummit internationaler Kochkunst, Musik, Tanz und Wissenschaft. Eine Kooperation mit dem Studentenwerk und dem Institut für Bergbau der TU Clausthal.

Einen Nachmittag und Abend lang machen Studierende der TU Clausthal das Freigelände des Oberharzer Bergwerksmuseums zum Schauplatz von internationaler Musik und Kochkunst aus Kamerun, dem Iran und Pakistan. Indonesische Studierende präsentieren Tanz und einheimische Brettspiele. In einer Photobooth können Bilder gemacht werden. Das Institut für Bergbau stellt in Kurzvorträgen den internationalen Bergbau vor, unterstützt durch Modelle und Bausätze zum Ausprobieren. Während des gesamten Abends wird das berühmte Kellerquiz des Kellerclubs durchgeführt – diesmal für jedermann mit bergbaubezogenen Themen. Musikalisch wird das Freigelände vom Blechbläserensemble der TU, der TU-Combo und von der Kliet Zänkert Group gerockt. DJ’s präsentieren Chartmusic.

Termin:
Mittwoch, 22. Mai
17.00 bis 24.00Uhr

Eintritt frei

Ort:
Freigelände Oberharzer Bergwerksmuseum
Bornhardtstraße 16, 38678 Clausthal-Zellerfeld


Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kultur-Erlebniswoche „7 Tage 4 Museen“ statt.
Programmflyer herunterladen

zurück