Deutsch
English
Zellerfelder Kunstgraben

Zellerfelder Kunstgraben

Wasser - Fluch und Segen für den Bergbau

In den mystischen tiefen der Oberharzer Wälder durchziehen plätschernde Bäche die beschauliche Landschaft bei Clausthal-Zellerfeld. Kunstvolle Trockenmauern, kleine Brücken oder Steinbögen erzählen neben den künstlich angelegten Wassergräben jedoch eine andere Geschichte für die Zellerfelder Gruben. Sie berichten von der enormen Meisterleistung und den aufwendigen Bemühungen der Bergleute, das wertvolle Wasser für den Bergbau zu nutzen. Diese leichte Rundwanderung bietet Ihnen einen idealen Einstieg in das Thema Oberharzer Wasserwirtschaft. 

Geeignet für Familien mit Kindern Mitnahme von Hunden möglich ungeeignet für rollende Fortbewegung Parkmöglichkeiten vorhanden geeignet für Senioren

FÜHRUNGEN 2022

30. Dezember um 15 Uhr

zurück